KG St. Martin

Aktuelles aus St. Martin

Veränderung im Kirchenvorstand

Am 3. Advent, dem 13.12.2020, wird Marie Bludau, die im April ihr Amt als Kirchenvorsteherin wegen Umzugs aufgegeben hat, im Gottesdienst verabschiedet. Ihren Platz hat zwischenzeitlich Elisabeth Lehrmann eingenommen, die an diesem Sonntag auch im Gottesdienst in ihr Amt als neue Kirchenvorsteherin eingeführt wird.

Wichtiger Hinweis zu Gottesdiensten und Veranstaltungen in St. Martin

Um die für unseren Kirchenraum und die Gemeinderäume in Corona-Zeiten vorgeschriebene Maximal-Besucherzahl nicht zu überschreiten, können Gottesdienste, Andachten, Konzerte und andere Veranstaltungen nur von einer bestimmten Maximalzahl von (Einzel-)Personen besucht werden (Menschen aus einem Haushalt können zusammen sitzen).

Für die Veranstaltungen wurden und werden - wie durch die jeweils geltenden Verordnungen vorgegeben - Hygienekonzepte erarbeitet.

Wir bitten dabei zu beachten, dass besondere Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen (Abstand halten, Maskenpflicht, Summen statt Singen…) eingehalten werden müssen.
Sollten Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause!

Wir notieren Namen und Telefonnummern der Personen (Die Daten werden nur im Eventualfall genutzt und nach wenigen Wochen vernichtet).

Stand: Dezember 2020

VorOrt 102 - Titelbild
VorOrt 102: Dezember 2020 bis Februar 2021 (Titelbild)

Was ist los in St. Martin?

Alle drei Monate erscheint unser Gemeindebrief "VorOrt" mit dem Gesamtprogramm für Linden und Limmer. Aktuellere Infos zu Veranstaltungen in St. Martin finden Sie oft in unseren Schaukästen neben dem Gemeindehaus und an der Kirche sowie im Internet.

Oder fragen Sie im Gemeindebüro nach, wenn etwas unklar ist.