Kirchenvorstand St. Martin 2018

Im Frühjahr 2018 wurde der Kirchenvorstand St. Martin für die Amtsperiode von Mitte 2018 bis Mitte 2024 neu gebildet.

Über den Kirchenvorstand

Zusammensetzung des Kirchenvorstandes

Der Kirchenvorstand setzt sich in der ev.-luth. hannoverschen Landeskirche überwiegend zusammen aus von den wahlberechtigten Gemeindegliedern alle 6 Jahre gewählten Mitgliedern. Hinzu kommen einige berufene Mitglieder sowie Mitglieder "von Amts wegen" (Pastorinnen und Pastoren). Gewählte und berufene Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Aufgaben des Kirchenvorstandes

Die Hauptaufgabe des Kirchenvorstandes ist es, die Kirchengemeinde zu leiten. Dazu gehört es, aktuelle Schwerpunkte und Arbeitsbereiche der kirchlichen Arbeit festzulegen, das Vermögen der Kirchengemeinde zu verwalten, über Baumaßnahmen zu entscheiden und Personalangelegenheiten zu regeln.

In St. Martin treffen sich die Mitglieder des Kirchenvorstandes meist monatlich, um über die Angelegenheiten der Kirchengemeinde zu diskutieren und Beschlüsse zu fassen. Wo es sinnvoll erscheint, wie z.B. bei Bauangelegenheiten, wird ein Teil der Arbeit in Ausschüsse verlagert.

Vorsitz im KV

Der Vorsitzende oder die stellvertretende Vorsitzende leiten die Sitzungen des Kirchenvorstandes und bereiten sie auch vor. Sie vertreten die Kirchengemeinde nach außen.

Der oder die Vorsitzende des Kirchenvorstands wird für drei Jahre von den Mitgliedern des Kirchenvorstandes gewählt. Gleiches gilt für den stellvertretenden Vorsitzenden oder die stellvertretende Vorsitzende.

KV-Vorsitz St. Martin

Wahlperiode 2018 bis 2021

KV-Vorsitz

Pastor Martin Häusler
Kirchstr. 19
30449 Hannover
Tel.: 0511 9245332

KV-Vorsitz, Vertretung

Anita Pape-Schön

Mitglieder des Kirchenvorstands

Der Kirchenvorstand von St. Martin hat zurzeit (April 2020) acht stimmberechtigte Mitglieder. In alphabetischer Reihenfolge des Nachnamens sortiert sind dies:

Kari Bergmann

Frank Bredthauer

Lilly Drell

Pastor Martin Häusler

Anita Pape-Schön

Michael Schülke

Martina Seifen

Sabine Warnecke

Anmerkung

Der Kirchenvorstand wurde im Frühjahr 2018 gewählt und Mitte 2018 in sein Amt eingeführt. Dr. Marie Bludau war bis März 2020 Mitglied des Kirchenvorstands.