Spende Orgelsanierung St. Martin

Freiwillige Gemeindespende 2023

Spendenaufruf Orgelsanierung St. Martin

Ihre Spende zur Sanierung der Orgel

Die Orgel ist mehr als nur ein Instrument. Sie trägt wesentlich zur Atmosphäre unserer Gottesdienste bei. Der Theologe und Arzt, Albert Schweitzer, selbst ein virtuoser Organist, sagte einst: 

Die Orgel ist ein Orchester im Kleinformat, und in ihren Pfeifen trägt sie die Seele der Gemeinschaft.“

Leider ist unser „Orchester im Kleinformat“ schon sehr in die Jahre gekommen

Die letztmalig im Jahr 1993 stattgefundene große Orgelsanierung der 1963 von der Orgelwerkstatt Paul Ott in Göttingen erbauten Orgel steht nun, nach 30 Jahren, wieder an. 

Bei der Orgelsanierung geht es zunächst um eine gründliche Überholung und Reinigung des vorhandenen Instruments. Die Orgelbauer nutzen dabei aber auch die Möglichkeit, die Orgel in ihrer Disposition und Ausstattung modernen Gesichtspunkten anzunähern. Dazu wird das mechanisch angesteuerte Pfeifenwerk mit mehr als 2000 Pfeifen zerlegt und anschließend wieder zusammengefügt. Das Instrument umfasst drei Manuale und Pedal mit derzeit 32 klingenden Registern, das um weitere Register ergänzt werden wird. Außerdem wird der Orgelmotor erneuert und die Elektrik umgearbeitet. 

Das Kostenangebot der beauftragten Orgelwerkstatt umfasst rund 86.000 €. Der Orgelkonvent der Landeskirche Hannover wird sich mit 30 % beteiligen, so dass wir etwa 60.000 € durch Spenden und Eigenmittel aufbringen müssen. 

Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie für die anstehende Orgelsanierung spenden und auf diese Weise dazu beitragen, dass unser „Orchester“ auch in Zukunft einwandfrei in unserer Kirche erklingt. 

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!

Ihr Pastor Martin Häusler

Spendenkonto

Ev.-luth. St. Martinskirchengemeinde Hannover-Linden

IBAN: DE85 5206 0410 7001 0728 03

BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck:

728-63-SPEN Orgelsanierung

Bitte den Verwendungszweck nicht vergessen.

Mehr über die Orgel in St. Martin

Auf der Internetseite "Pfeifenorgeln in Hannover" von Kurt Pages wird auch die Orgel in St. Martin ausführlich vorgestellt und dokumentiert.

Die Internetseite "Pfeifenorgeln in Hannover" entstand 2001/2002 im Rahmen eines Projektes »Hannoversches Pfeifenorgel-Register« mit Studierenden verschiedener Studiengänge an der Fachhochschule Hannover und wird gelegentlich aktualisiert. 

Ott-Orgel auf der Seite "Pfeifenorgeln in Hannover"