Neue Projekte starten

Abendgottesdienste: Mit einer Mischung aus populärer Musik und einer kurzen Impulspredigt startet die Kirchengemeinde Linden-Nord von Januar an mit einem neuen Gottes- dienstangebot: Einmal monatlich um 18 Uhr geht es im Gottesdienst anders zu als gewohnt. Pastor Marcus Buchholz, der auch viele Jahre als Journalist gearbeitet hat, moderiert die Abend- gottesdienste, interpretiert einen Pop- oder Rocksong. Kirchenmusiker Jürgen Begemann begleitet die Gottesdienste mit der Bethlehem-Band und Chören musikalisch. Auftakt mit „Wort & Musik“ ist am 29. Januar, 18 Uhr.

Radio-Gottesdienst: „Queeres Leben – Segen für alle“ un- ter diesem Motto sendet der Deutsch- landfunk am 12. Februar um 10 Uhr aus der Bethlehemkirche einen Radio- gottesdienst. Pastor Marcus Buchholz hält die Predigt und sagt: „Gottes wunderbare Welt ist ein Ort für alle Menschen, unabhängig ihrer ge- schlechtlichen Identität, sexuellen Ori- entierung, ihrem Familienbild oder sonst einer Ausprägung ihres Seins. Wichtig ist, dass Frieden und Liebe unser Miteinander bestimmen. Da ist Segen drin.“ Als Talkgast ist Theodor Adam eingeladen. Der Theologe ist Beauftragter für queer-sensible Seel- sorge in der Landeskirche Hannovers. Kirchenmusiker Jürgen Begemann ge- staltet den Gottesdienst mit der Beth- lehemband und Chören musikalisch.

Kirche kunterbunt: Am 12. März 2023 verwandelt sich die Bethehemkirche zum ersten Mal in die freche, wilde und wundervolle Kirche Kunterbunt. An vielen spannenden Mitmachstationen gibt es dann etwas zu entdecken und erleben und ein leckeres Essen für alle ist auch noch drin. Insgesamt sind für 2023 vier Termine geplant. Seid auf jeden Fall dabei!

 

Pastor Marcus Buchholz