Ausstellung "Stein, Licht und Schatten" in St. Martin - Fotos von Siegfried Janke

Fotoimpressionen vom hannoverschen Stadtfriedhof Engesohde des Fotografen Siegfried Janke
Fotoausstellung als Wanderausstellung der Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen e.V. (GDN)

Fotoimpressionen vom hannoverschen Stadtfriedhof Engesohde des Fotografen Siegfried Janke

Eine Arbeitsgruppe der Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen e.V. (GDN) beschäftigt sich seit 2013 mit Grabmalen auf Friedhöfen in Hannover. Den Schwerpunkt bildet hierbei der Stadtfriedhof Engesohde.
Die Fotos der Ausstellung sind am Rande der Aktivitäten der GDN-Arbeitsgruppe entstanden. Sie dokumentieren die wechselnde Grabmalgestaltung über einen Zeitraum von rund 100 Jahren und weisen nicht zuletzt auf den Reichtum an außergewöhnlichen Grabmalen hin, den schon allein dieser eine Friedhof besitzt.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr
Samstags 10.00 - 12.00 Uhr

Mittwochs im Rahmen der Abendandacht um 19.00 Uhr

Sonntags vor und nach dem Gottesdienst um 11.00 Uhr

nach Anfrage

Event single img Bildquelle: Plakat Ausstellung "Stein, Licht und Schatten"

Informationen zu den Ausführenden

Die Ausstellung wird in Kooperation mit der Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen e.V. präsentiert.

Der Fotograf Siegfried Janke, der als GDN-Mitglied die Grabdenkmale fotografiert hat, war vor seinem Eintritt in den Ruhestand über zwei Jahrzehnte lang als Architekt in der staatlichen Denkmalpflege tätig.

Wann

Veranstalter

KG St. Martin Hannover-Linden