Musik in Bethlehem

von Jürgen Begemann, Kirchenmusiker

Seit Beginn des Jahres dürfen nach den Vorgaben der Landeskirche keine regulären Chor- und Ensembleproben stattfinden. Es ist aber möglich, mit wenigen Leuten im Gottesdienst zu musizieren, und das nutzen wir auf vielfätige Art und Weise:
Neben der Orgel erklingen wechselweise Sologesang, Oboe, Violine, Klarinette, Flöte, es musizieren Mitglieder des Bethlehem-Chores, der Bethlehem-Band und des Blechbläserensembles.
Das Repertoire reicht von der barocken Triosonate, über schön gestaltete Chörale, bis hin zu modernen Kirchenliedern, Pop und Gospel. Näheres zum jeweiligen Sonntag finden Sie unter:
www.kirche-in-linden.de/termine und www.bethlehem-chor.de


Wir danken allen Musikerinnen und Musikern unserer Gemeinde, die im Moment dazu beigetragen, dass es in fast jedem Gottesdienst besondere Musik gibt.
Jürgen Begemann

Unsere momentanen Ziele: die musikalische Gestaltung der Gottesdienste.

Viele Musikerinnen und Musikern haben in den den letzten Wochen und Monaten zur Gestaltung der Gottesdienste beigetragen:

Die Bethlehemsterne (Konzert J. Bailey),
die Bethlehemchorgruppen,
die Bethlehem-Band,
der Bläserkreis,
Dorothee Beckermann (Gesang, Flöte, Gitarre),
Bärbel Hartmann (Gesang),
Charlotte Reuter (Violine),
Sabine Ronge (Oboe),
Das Familienorchester Ruckert:
Elke Ruckert (Gesang, Flöte),
Michael Ruckert (Gesang),
Paula Ruckert (Violine).

Kirchenmusiker Jürgen Begemann
Tel.: 0511 440078