Diakonie

Hier stellen wir nur einige Angebote in Linden-Limmer und Umgebung im Einzelnen vor.

Viele weitere Angebote in Hannover finden Sie auf den Seiten des Diakonischen Werkes Hannover .

 

Projekt "Initiative Gemeinwesendiakonie" 2016-2018

Erstellen eines Konzeptes für die Vernetzung der Ehrenamtlichenarbeit in der Flüchtlingsarbeit der drei Gemeinden St. Martin, Linden, Linden-Nord und St. Nikolai, Limmer. Aufbau eines neuen Arbeitsfeldes, Begleitung Ehrenamtlicher mit Flüchtlingen.

Initiative Gemeinwesendiakonie

Die größte Katastrophe ist das Vergessen

Sommeraktion von Diakonie-Katastrophenhilfe und Caritas international.

12 Millionen Menschen aus Syrien und dem Irak sind auf der Flucht. Die Hilfswerke der evangelischen und katholischen Kirchen in Deutschland setzen sich gemeinsam gegen das Vergessen dieser scheinbar aussichtslosen Katastrophe ein.

Informieren Sie sich: www.vergessene-katastrophen.de

Corona-Krise 2020

Unter dem Motto "Wir helfen helfen" vernetzt das Diakonische Werk Hannover unter Telefon (0511) 3 68 71 08 und E-Mail hilfe@dw-h.de Hilfesuchende und Menschen , die Hilfe anbieten.

Diakoninnen der Region Linden-Limmer

Diakonin in der Region Linden-Limmer Margarethe von Kleist-Retzow
Tel.: 0511 2133 410

Diakonin in der Region Linden-Limmer Dorothee Beckermann
Tel.: 0511 92 39 97 19
Mobil: 0177 2643 059