Gemeinsames Singen gehört zur christlichen Tradition. Plinius schrieb über die frühen Christen:

„Sie sind gewohnt, sich an einem bestimmten Tag vor der Dämmerung zu treffen und wechselweise miteinander Christus als einem Gott Lieder zu singen.“ (Plinius der Jüngere, 110 n. Chr.)

Auch Martin Luther schätzte das Singen sehr:

"Singen ist die beste Kunst und Übung. Es hat nichts zu thun mit der Welt; ist nicht fürm Gericht noch in Hadersachen. Sänger sind auch nicht sorgfältig, sondern sind fröhlich, und schlagen die Sorgen mit Singen aus und hinweg." (Martin Luther, Tischreden)

Und Johann Sebastian Bach schrieb:

"Bei einer andächtigen Musik ist allezeit Gott mit seiner Gnade gegenwärtig"

Bei Interesse an den Angeboten der ev.-luth. Kirchengemeinden in Linden informieren Sie sich gerne unter den über das Menü erreichbaren Rubriken  und nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie selbst aktiv werden wollen. Oder besuchen Sie mal wieder ein Konzert oder einen musikalisch gestalteten Gottesdienst in Linden!